Skip to main content

AKTUELLES

Landesgartenschau in Wangen

Liebe Landfrauen und Gäste,

Wangen im Allgäu lädt zur größten diesjährigen Landesgartenschau Baden-Württemberg unter dem Motto „kunter-bunter-munter“ ein. Schon am Eröffnungstag strömten tausende Besucher auf das Gelände.

Auch der LA-Kreisverband bietet 2 Busfahrten zur Landesgartenschau an. Der erste Termin ist der 31. Mai 2024, der zweite Termin ist am 12. September 2024.

Für den ersten Termin bitten wir um Anmeldungen bis zum 27. Mai 2024 bei Petra Lippkau Tel: 07021-6661. Die Fahrtkosten betragen 50 €.


Wellnessreise Herbst 2024

Liebe LandFrauen, 

im Herbst 2024 haben wir in unserem Programm eine Wellnessreise, bzw. eine 3-tägige Auszeit für LandFrauen geplant. Diese wird voraussichtlich vom 11.-13.10.2024 stattfinden.

Um in die Planung zu gehen, müssten wir wissen, wer an solch einer Auszeit interessiert ist, damit wir ein Hotel finden, das uns die entsprechende Zimmeranzahl (wahrscheinlich brauchen wir mehrere Einzelzimmer) anbieten kann.

Also wer mitfahren will, meldet sich schon mal bei Petra Lippkau Tel: 07021-6661.

Rückblick Olaf Nägele - 04.06.2024

Amüsanter Abend mit Autor und Geschichtenerzähler Olaf Nägele am Dienstag, 04.06.2024 im Bürgerhaus. 

Der Vortragsabend war mit 48 Besuchern, erfreulicherweise kamen auch Männer, sehr gut besucht und die Zuhörer genossen mit sichtlichem Vergnügen diesen unterhaltsamen Abend. Olaf Nägele versuchte auf humorvolle Art Klischees, die den Schwaben anhaften, zu entkräften. Durch seine authentische und humorvolle Art schaffte er es, die Zuhörer zu begeistern und sie in die schwäbische Kultur eintauchen zu lassen. Sind die Schwaben nun geizig oder einfach nur sparsam? Der Schwabe ist sparsam, weil er weiß, er wird nur reich, wenn man das Geld nicht ausgibt. Maulfaul seien sie auch, meinte Nägele, was sich prompt bestätigte, als er nach weiteren schwäbischen Eigenschaften fragte und kaum einer spontan antwortete. Net geschwätzt, isch au globt! Es war eine unterhaltsame Stunde voller Lachen und guter Laune – und bestimmt nicht das letzte Mal!

Wer Olaf Nägele noch einmal oder erstmalig erleben möchte, am 19. Oktober 2024 ist er um 20 Uhr mit 2 weiteren Mitstreitern im Restaurant Eichert zu hören. Das ungewöhnliche Gespann unterhält sein Publikum mit Neuinterpretationen bekannter Songs, eigenen Kompositionen und Geschichten. Karten gibt es unter: 07021-3321


Rückblick Firma Feess - 16.05.2024

Besuch bei Recycling-Firma Feess

Einen interessanten und kurzweiligen Nachmittag erlebten die 23 Teilnehmerinnen und Teilnehmer -interessanterweise meist Frauen- die sich am 16.05.2024 auf den Weg nach Kirchheim machten, um das K3-Kompetenzzentrum der Recycling-Firma Feess zu besuchen. Claudia Hubert begrüßte die Teilnehmer und es gab erst einmal Erfrischungsgetränke und Kaffee. Danach referierte Herr Ulrich Kübler über die moderne Recyclingwirtschaft des Unternehmens. Angefangen als kleines Fuhrunternehmen, gehört Feess heute zu den Pionieren in der Kreislaufwirtschaft und steht für aktiven Umweltschutz. Wurde Walter Feess anfangs für seine Ideen und Visionen, ein Kompetenzzentrum für Kreislaufwirtschaft zu etablieren und durch nachhaltige Kreislaufwirtschaft und Ressourcenschonung kommenden Generationen eine lebenswerte Zukunft zu erhalten, noch belächelt, finden heute regelmäßig Fachvorträge und Schulungen für interessierte Unternehmer und deren Mitarbeiter statt. Aber auch für Schüler und Studenten wird viel getan und die Besucher kommen aus ganz Deutschland. Heute kann man sagen, er ist der absolute „Recyclingmann“ und wurde schon mit vielen Preisen geehrt. Nach der Präsentation nahm uns Herr Kübler mit auf einen Rundgang über den RC-Park.