Skip to main content

AKTUELLES

Am Donnerstag 23. Mai ist unser nächster Donnerstags-Treff in Restaurant Eichert ab 15 Uhr.

Wir freuen uns über viele Teilnehmerinnen. Und auch Gäste sind natürlich herzlich willkommen.

Landesgartenschau in Wangen

Liebe Landfrauen und Gäste,

Wangen im Allgäu lädt zur größten diesjährigen Landesgartenschau Baden-Württemberg unter dem Motto „kunter-bunter-munter“ ein. Schon am Eröffnungstag strömten tausende Besucher auf das Gelände.

Auch der LA-Kreisverband bietet 2 Busfahrten zur Landesgartenschau an. Der erste Termin ist der 31. Mai 2024, der zweite Termin ist am 12. September 2024.

Für den ersten Termin bitten wir um Anmeldungen bis zum 27. Mai 2024 bei Petra Lippkau Tel: 07021-6661. Die Fahrtkosten werden baldmöglichst bekannt gegeben.


„Da schwätzat mir net lang“

Einladung zu einem amüsanten Abend mit Autor Olaf Nägele am Dienstag, 04.06.2024 um 19.30 Uhr im Bürgerhaus

Freuen Sie sich auf heitere Geschichten und skurrile Anekdoten aus dem schwäbischen Alltag, gewürzt mit atemberaubenden Dialogen. Wir freuen uns auf viele Besucher. Unkostenbeitrag für Nichtmitglieder 5€.

Rückblick Firma Feess - 16.05.2024

Besuch bei Recycling-Firma Feess

Einen interessanten und kurzweiligen Nachmittag erlebten die 23 Teilnehmerinnen und Teilnehmer -interessanterweise meist Frauen- die sich am 16.05.2024 auf den Weg nach Kirchheim machten, um das K3-Kompetenzzentrum der Recycling-Firma Feess zu besuchen. Claudia Hubert begrüßte die Teilnehmer und es gab erst einmal Erfrischungsgetränke und Kaffee. Danach referierte Herr Ulrich Kübler über die moderne Recyclingwirtschaft des Unternehmens. Angefangen als kleines Fuhrunternehmen, gehört Feess heute zu den Pionieren in der Kreislaufwirtschaft und steht für aktiven Umweltschutz. Wurde Walter Feess anfangs für seine Ideen und Visionen, ein Kompetenzzentrum für Kreislaufwirtschaft zu etablieren und durch nachhaltige Kreislaufwirtschaft und Ressourcenschonung kommenden Generationen eine lebenswerte Zukunft zu erhalten, noch belächelt, finden heute regelmäßig Fachvorträge und Schulungen für interessierte Unternehmer und deren Mitarbeiter statt. Aber auch für Schüler und Studenten wird viel getan und die Besucher kommen aus ganz Deutschland. Heute kann man sagen, er ist der absolute „Recyclingmann“ und wurde schon mit vielen Preisen geehrt. Nach der Präsentation nahm uns Herr Kübler mit auf einen Rundgang über den RC-Park.