Archiv vergangener Veranstaltungen und Meldungen

Hier finden Sie die Artikel, die Veranstaltungen betreffen, die bereits stattgefunden haben. Hier also bitte nicht mehr anmelden.

Besuch bei den Bienen 08.07.2022

Am Freitag, 08. Juli 2022 werden wir wieder einmal zu Gast bei der Imkerei Guber sein. Direkt vor Ort bei den Bienen werden wir mehr über die Bienenkunde erfahren. Neben einem Besuch an den Bienenstöcken wird auch  frischer Honig geschleudert. Und wenn Sie sich schon immer mal gefragt haben, wie eigentlich Honig entsteht, was ein Imker so macht bzw. wie ein Bienenstock von innen aussieht, sind Sie hier genau richtig! Diese Fragen und viele mehr werden Ihnen über das Leben der emsigen Bienen beantwortet. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Ort: Gewann „Tannengarten“ oberhalb der Auerbacher Steige neben dem Hundesportplatz Kirchheim unter Teck

Anreise: Die Spaziergänger treffen sich um 13:45 Uhr am Rathaus. Die Autofahrer treffen sich um 14:15 Uhr am Rathaus um Fahrgemeinschaften zu bilden.

Beginn: 14:30 Uhr im Garten. Die Besichtigung findet nur bei schönem Wetter statt.

Anmeldungen erbeten bis 05. Juli 2022 bei Petra Lippkau, Tel. 6661

Wenn möglich bitte eine Kopfbedeckung mitbringen.

Vortrag 23.06.2022

Einladung zum Vortrag „Wie verschlafe ich pünktlich“

Was ist der Schlaf? Funktioniert er nicht einfach von selbst? Lebenslang begleitet er uns während unserer 24 Stunden. Doch er hat sein Geheimnis. 

Darüber wird Frau Dipl. Psych. Sabine Eller, Somnologin/DGSM und Leiterin des Schlaflabors der Robert-Bosch-Klinik, Standort Klinik Schlillerhöhe in Gerlingen, sprechen sowie über die Gesetze des Schlafs im Lebensverlauf, seine Störungen und wann Sorge begründet ist. 

Der Vortrag findet am Donnerstag, 23.06.2022 um 19:30 Uhr im Bürgerhaus Notzingen, statt. Gäste sind wie immer herzlich willkommen (3,00 €).

LandFrauentag 2022

Bitte vormerken:

LandFrauentag in der Reußensteinhalle in Neidlingen am Dienstag, 24.05.20 22 von 14 Uhr bis 17 Uhr. 

Referent: Matthias Berg „Mach was draus“! 

Herr Berg ist Contergan-Geschädigter und zeigt auf, wie er aus diesen Umständen das Beste machte. Er ist Musiker, Sportler, Jurist, Coach und war viele Jahre Stellvertreter des Landrats und auf allen Gebieten trotz Behinderung erfolgreich. 

Des Weiteren gibt es während des Rahmenprogramms Kaffee und natürlich herrlichen Kuchen.

Programm:

  • Musikalischer Auftakt
  • Begrüßung Monika Deyle, Kreisvorsitzende
  • Grußworte Jürgen Ebler, Bürgermeister Neidlingen und Liselotte Zeller, Vizepräsidentin Landfrauenverband BW
  • Kaffeepause
  • Vortrag Matthias Berg „Mach was draus" - Expedition zur inneren Kraftquelle
  • Schlusswort Petra Lippkau
  • Landfrauenlied
  • Ende gegen 17 Uhr

Abfahrt mit dem Bus (7,- €) ist um 12.30 Uhr am Notzinger Rathaus. Anmeldungen bitte unter Telefon 07021-41884.

Busreise Dolomiten und Bernina-Express - Mai 2022

4 -tägige Busreise in die Brenta Dolomiten und Fahrt mit dem Bernina Express vom 16. bis 19.05.2022

Diese Reise war bereits im Jahr 2020 geplant, doch wegen Corona musste sie leider immer wieder verschoben werden. Aufgrund vieler Anfragen wagen wir nun  im Mai einen Neustart und haben diese Reise wieder aufgenommen.

Der Höhepunkt dieser organisierten Busreise ist die Fahrt auf der Traumstrecke des Bernina Express. Der Bernina Express ist mit 7% Steigung eine der steilsten Eisenbahnen der Welt, ohne Zahnrad!  Des Weiteren erwartet Sie eine Fülle von Naturschönheiten, ein Besuch von Rattenberg und Schwaz bei An- und Abreise, ein Tagesausflug in die Brenta Dolomiten und ein Stadtbummel in St.Moritz. Sie übernachten im 3*Hotel LA ROSA mit HP in Teglio, einem schön gelegenen und ursprünglichen Bergdorf. Zum jetzigen Zeitpunkt gelten die 2 G-Regeln: geimpft oder genesen! Es ist ein Nachweis als QR-Code oder in Papierform erforderlich.

Reisepreis pro Person für Mitglieder im Doppelzimmer 360,- €, Nichtmitglieder +30,- €, Einzelzimmerzuschlag 45.- €

Im Bonus Markt und im L‘italiano Market liegen Prospekte mit dem kompletten Reiseverlauf aus. Alle Reiseinformationen gibt es auch auf der linken Seite auf dieser  Homepage. 

Vortrag Schüßler Salze - 10.05.2022

Schüßler Salze - wer kennt sie nicht. Nur, welches Salz ist für mich das Richtige?

Diese Frage beantwortet uns Schüßlersalzberaterin Monika Speidel am Dienstag, 10.05.2022 um 19.30 Uhr im Bürgerhaus.

Das Besondere der Schüßler ́schen Heilweise ist, dass sie sich auf den Betriebsstoffmangel im Körper und wie sich dieser als Störung im Bereich des Körpers auswirkt bezieht. Somit können mit den Mineralstoffen nach Dr. Schüßler all jene Belastungen und Leiden behandelt werden, die sich auf einen Mangel an bestimmten Mineralstoffen zurückführen lassen. Sie erfahren alles über die 12 Grundsalze und ihre Wirkungsweise.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher zu diesem interessanten Vortrag. Gäste (+ 3 €) sind ebenso willkommen.

Zauberei - 03.05.2022

Einladung zur Zauberei im Mai am Dienstag, 03. Mai 2022 um 19.30 Uhr im Bürgerhaus mit Zauberkünstlerin Frau Edith Besenfelder

An diesem Abend haben wir unter dem Motto: „Start in den Mai mit Zauberei“ etwas Besonderes vorgesehen. Wir tauchen ein in die Welt der Illusionen, in magische und zauberhafte Momente und haben dabei evtl. auch die Möglichkeit, den einen oder anderen Trick zu lernen. 

Lassen Sie sich überraschen. Wir freuen uns auf viele Besucher. Gäste sind wie immer auch herzlich willkommen (+ 3 €).

Melden Sie sich bitte bei Petra Lippkau unter Tel. 07021-6661 an.


Gymnastik für unser Gehirn - Geistig fit! - 26.04.2022

Einladung zum Gedächtnistraining “Geistig fit“ mit Lebensberaterin  und Autorin Christine König, am Dienstag, 26.04.2022 um 19.30 Uhr im Bürgerhaus

Wollen Sie geistig fit bleiben? Unseren Körper trainieren wir, trainieren wir aber auch den Geist? Mit einfachen und schnell anwendbaren Übungen können wir unseren Geist und die grauen Zellen anregen und uns geistig fit halten. Frau König zeigt uns, wie wir leicht und effizient diese kurzen Übungen in unseren Alltag integrieren und dadurch unsere Denkleistung verbessern können. 

Dr. Paul Dennison hat die Methode „Brain Gym“ (Gehirngymnastik) entwickelt. Die einfachen Übungen, die wir im Alltag einfließen lassen können, helfen die Denkleistung zu fördern, unser inneres Gleichgewicht zu stärken, Stress abzubauen und die Entspannung zu fördern. Bewegung, Berührung und Freude sind drei wichtige Zusammenhänge, die unsere Nervenzellen wachsen lassen. 

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer. Maskenpflicht bis zum Platz. (Unkostenbeitrag Gäste 3,-€)


Ausflug zur Alpakafarm - 12.04.2022

Einladung zum Ausflug zur Alpakafarm Schaber am Dienstag, 12. April 2022

Die Alpakafarm und Alpakazucht befindet sich in idyllischer Lage zwischen Stuttgart und Tübingen und bietet Tier und Mensch ein besonderes Ambiente zur Entspannung und Erholung. Wenn Sie schon immer etwas über diese niedlichen Tiere erfahren wollten, nutzen Sie die Gelegenheit und kommen Sie mit auf diesen gemütlichen Ausflug. 

Bei einem Rundgang erfahren wir alles über die Alpakazucht, die Haltung, Fütterung und Pflege dieser edlen Andentiere. Wir erfahren wie die Alpakas im tiergestützten Arbeiten mit Kindern und in der Therapie für Kranke und behinderte Menschen eingesetzt werden können. Außerdem hören wir, wie man die Faser verarbeitet und was man aus dem so genannten „Vlies der Götter“ alles herstellen kann, z.B. u.a. Alpakabettdecken und Alpakakissen. 

Im Anschluss kann man bei einem herrlichen Blick auf die schwäbische Alb bei Kaffee und Kuchen einfach noch die Seele baumeln lassen und die Alpakas in herrlicher Natur genießen. 

Abfahrt ist am 12. April 2022 bereits um 13.15 Uhr am Notzinger Rathaus (nicht wie im Programm angekündigt um 14.00 Uhr). Preis für Busfahrt, Führung, Kaffee und Kuchen sowie ein Paar Socken ca. 30 Euro, je nach Teilnehmerzahl. Gerne sind auch Nichtmitglieder (+ 3,- €) herzlich willkommen. 

Anmeldungen nimmt Petra Lippkau unter Tel. 07021-6661 entgegen. FFP2-Maske bitte nicht vegessen!

Vortrag "Erziehung" am 01.04.2022 in Dettingen

Die LandFrauenvereine Dettingen, Schopfloch, Neuffen, Nabern, Notzingen und Owen laden ein zum Vortrag für Mütter und Väter

Geschwister und ihre Beziehungen untereinander

Freitag, 01.04.2022 um 19.00 Uhr
Vereinsraum der LandFrauen im Bahnhof in 73265 Dettingen unter Teck
Referentin: Rita Reichenbach-Lachenmann, Bildungsreferentin
im Auftrag des Bildungs- und Sozialwerks des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden e.V.

Anmeldung bei Iris Krebs-Löw, Tel.: 07021-863782 (gerne auf AB sprechen), E-Mail: krebs.loew@gmx.de bis 28.03.2022

Teilnahmebedingungen nach geltender Corona-Verordnung zum Zeitpunkt und am Ort der Veranstaltung. 
https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/


Frauenkulturtage

Einladung zum Vortrag "Eindrucksvolle Frauen" mit Karin Pfisterer am Dienstag, 29. März 2022 um 19.30 Uhr im Bürgerhaus

„Frauen tragen die Hälfte des Himmels“, sagt ein chinesisches Sprichwort. 

Wir wollen drei faszinierende Frauen kennenlernen, die den Wunsch hatten, die Welt zu gestalten. Es sind Frauen mit ganz unterschiedlichen Biografien. Sie vereint jedoch eine starke Persönlichkeit, Mut und Durchhaltewillen.

Bitte melden Sie sich unter Tel. 07021-6661 an. Der Vortrag findet unter Einhaltung der 2 G-Regeln statt. Denken Sie auch an eine Maske und evtl. eine Strickjacke, damit gelüftet werden kann. Gerne sind auch Nichtmitglieder (3,-€) herzlich willkommen.

Blutspendeaktion 23.03.2022

Blutspendeaktion am Mittwoch, den 23.03.2022 von 14:30 Uhr bis 19:30 Uhr in der Gemeindehalle Notzingen

Jede Blutspende zählt! Der DRK-Blutspendedienst bittet dringend um Blutspenden. Täglich werden Blutspenden für die Heilung und Lebensrettung von Patienten dringend benötigt. Bedingt durch die kurze Haltbarkeit von Blut können keine Reserven aufgebaut werden.

Daher bittet das DRK alle Gesunden zur Blutspende. Zur Sicherheit der Spender muss im Vorfeld ein Termin reserviert werden. Alle verfügbaren Termine finden Sie online unter: 

www.terminreservierung.blutspende.de  

Bei allen DRK-Blutspendeterminen gilt die 3G-Regel! Aufgrund der bundesweit stark angestiegenen Corona-Neuinfektionen erhalten ausschließlich Menschen Zutritt zum Blutspendelokal, die den Status geimpft, genesen oder getestet erfüllen. Bitte entsprechende Nachweise mitbringen (Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden, PCR-Test nicht älter als 48 Stunden). Um Wartezeiten und größere Menschenansammlungen vor Ort zu vermeiden, können keine Tests beim Blutspendetermin vor Ort angeboten werden. Nach einer SARS-CoV-2-Impfung können Sie, vorausgesetzt Sie fühlen sich wohl, am Folgetag der Impfung Blut spenden. Wer Blut spendet, sollte gesund sein und sich fit fühlen. Alle Informationen finden Sie unter www.blutspende.de/corona. Informationen rund um die Blutspende bietet der DRK-Blutspendedienst auch über die kostenfreie Service-Hotline 0800 - 11 949 11.

Alle Spender*innen erhalten nach der Spende einen „Imbiss to-go“.

Vortrag "Mineralien-nicht nur Steine" am 08.03.2022

Einladung zum Vortrag "Mineralien - nicht nur Steine" mit Ursel Sander am Dienstag, 08.03.2022 um 19.30 Uhr im Bürgerhaus. 

Seit dem Altertum werden Steine verwendet, gesucht und verarbeitet. Steine bestehen in unterschiedlicher Zusammensetzung aus Mineralien. Der Stein kann nicht vom Mineral getrennt werden. Was für eine Bedeutung haben nun die Steine für uns? Brauchen wir sie unbedingt? Bei dem Vortrag werden einige Steine besprochen und welche Bedeutung diese für Pflanzen, Tiere und Menschen haben.

Wir freuen uns, dass wir diesen, im letzten Jahr abgesagten interessanten Vortrag nun durchführen können. Gerne sind auch Nichtmitglieder (3,- €) herzlich willkommen. 

Bitte melden Sie sich unter Telefon 07021-6661 an. 

Der Vortrag findet unter Einhaltung der 2G-Regel statt. Denken Sie auch an eine Maske und evtl. eine Strickjacke, damit gelüftet werden kann.

Einladung zur LandFrauen Jahreshauptversammlung

Am Dienstag, 22.02.2022 um 18.00 Uhr findet unsere diesjährige Hauptversammlung im Restaurant/Pizzeria L’Italiano in Notzingen, Kirchheimer Straße 1, statt. 

Tagesordnungspunkte:

1.)  Begrüßung

2.)  Bericht aus dem Verein Rückblick und Vorschau 

3.)  Bericht der Kassiererin

4.)  Bericht der Kassenprüfer

5.)  Entlastungen

6.)  Anträge

7.)  Verschiedenes

Anträge müssen bis 18.02.2022 bei Petra Lippkau, Wellinger Str. 24/1, schriftlich eingereicht werden. Die Versammlung findet unter Einhaltung der aktuellen 2G-Corona-Regeln statt: Zutritt nur für geimpfte oder genesene Personen. Bitte halten Sie den Nachweis bereit und melden Sie sich vorab unter Tel: 07021-6661 an. Denken Sie beim Betreten des Restaurants auch an eine FFP2-Maske.

Die Vorstandschaft freut sich auf ein zahlreiches und pünktliches Erscheinen.

Vortrag "Mein Jakobsweg" am 08.02.2022

Einladung zum Vortrag "Mein Jakobsweg - in 105 Etappen bis ans Ende der Welt" am  Dienstag, 8. Februar 2022 um 19.30 Uhr im Bürgerhaus mit Pilgerwanderführer Jürgen Schnizler.

Haben sie auch schon einmal davon geträumt, ein Stück auf dem Jakobsweg zu wandern?

Die Sehnsucht nach Langsamkeit und Einfachheit in einer immer schnelllebigeren und komplizierteren Welt und die Suche nach Sinn treiben heute immer mehr Menschen auf den Jakobsweg. Herr Schnizler entführt Sie mit seiner Dokumentation in die Landschaften und Orte auf dem Jakobsweg und gibt Einblicke in seine Erlebnisse, Begegnungen, Erkenntnisse, in die Geschichte des Jakobsweges und die verschiedenen Wege nach Santiago de Compostela. Bei einer 68-minütigen vertonten Präsentation mit vielen Bildern, informativen und besinnlichen Texten unterlegt mit Instrumentalmusik, erfahren Sie viel über den  2.600 km weiten Weg von Kirchheim/Teck bis nach Santiago de Compostela und ans Ende der Welt.

Bitte melden Sie sich unter Tel. 07021-6661 an. Der Vortrag findet unter Einhaltung der 3-G- und 2-G-Regeln statt. Bitte Nachweis oder Test bereithalten. Denken Sie auch an eine Maske und evtl. eine Strickjacke, damit gelüftet werden kann.

Neues Jahr, neues Glück, neue Chance …